allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Firma BOCAST GMBH wird im folgenden „BOCAST GmbH“ genannt, ihr Vertragspartner „Verbraucher“.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.


§1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen BOCAST GmbH und dem Verbrauchern gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt BOCAST GmbH nicht an, es sei denn, BOCAST hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

    
§ 2 Vertragsabschluss
Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei BOCAST GmbH aufgeben, erhalten Sie eine eMail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt die Einzelheiten aufführt (= Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll Sie darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst mit der Zusendung der bestellten Ware durch uns an den Verbrauchern zustande.     

    
§ 3 Lieferung
Die Lieferung erfolgt ab Lager BOCAST GmbH an die vom Verbrauchern angegebene Lieferadresse sofern nicht anders vereinbart.
Falls  BOCAST GmbH zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, beispielsweise weil Lieferanten von BOCAST GmbH ihre vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllen, wird BOCAST GmbH versuchen den Artikel anderweitig zu erwerben und den Kunden unverzüglich darüber informieren. Sollte dies nicht möglich sein, werden sich die Vertragsparteien darauf einigen in diesem Falle eine vertraggemäße Lösung zu finden, die dem ursprünglichen Vertrag am nächsten kommt.
Falls eine Auslieferung an die vom Verbrauchern angegebene Lieferadresse nicht möglich ist (Ware zu sperrig für Eingangstüre; Verbraucher wird nicht angetroffen) obwohl der Lieferzeitpunkt dem Verbrauchern mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
Sollte die Zustellung der Ware trotz dreimaligem Auslieferversuchs scheitern, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.
Teillieferungen sind zulässig.

    
§ 4 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der Besteller kann den Kaufpreis per Überweisung oder PayPal bezahlen.
Bei Zahlung per Überweisung wird die Ware erst dann versendet, wenn der komplette Betrag bei uns auf dem Konto eingegangen ist.

    
§ 5 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von BOCAST GmbH.
    
    
§ 6 Versandkosten
Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschland (ohne Inseln) pauschal 5,90 €.
Ab einem Warenwert von 150,-  € liefern wir versandkostenfrei innerhalb Deutschland.

Kleine Artikel wie Betriebsstundenzähler, Gabelentlüftungsventile etc. liefern wir auf Wunsch auch als unversicherte Briefsendung für 2,- € oder 3,- €.

Österreich und andere EU-Länder:
bis 500g: 6,90 €
bis 20kg: 12,- €
 
Schweiz / Norwegen / Liechtenstein / Kroatien / Andorra / Island:
bis 500g: 7,90 €
bis 5kg: 25,- €
bis 10kg: 30,- €
bis 20kg: 40,- €

Unsere Kunden aus der Schweiz beliefern wir gerne mehrwertsteuerfrei nach §6 Abs. 1 UStG in Verbindung mit §4 Nr. 1a UStG.

   
§ 7 Haftung
Eine Haftung der durch BOCAST GmbH besteht nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Eine Haftung für Schäden, die nicht am Liefergegenstand unmittelbar entstanden sind, wird ausgeschlossen.
BOCAST GmbH haftet nicht für entgangenen Gewinn, mittelbare Schäden und Mangelfolgeschäden, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

* Alle Preisangaben inkl. USt. und zzgl. Versand
BOCAST GmbH © 2016